Vienna Calling Beagle & English Foxhound Kennel
Am Graben 28
3470 Kirchberg am Wagram
Österreich

Standard

 

FCI – Standard Nr.161  
PatronatGroßbritannien  
KlassifikationFCIGruppe 6: Laufhunde, Schweißhunde und verwandteRassen; Sektion 1.3: KleineLaufhunde  
Rassenamen Beagle  
Widerristhöhe 33 bis 40 cm  
Gewicht 10 bis 18 kg  

VERWENDUNG : Laufhund.

KLASSIFIKATIONFCI: Gruppe 6 Laufhunde, Schweisshunde  und verwandteRassen.

Sektion 1.3 KleineLaufhunde.

MitArbeitsprüfung.

ALLGEMEINESERSCHEINUNGSBILD : Einrobuster, kompakterHund, vermittelt den Eindruck von Qualitätohnegrobzuwirken.

VERHALTEN / CHARAKTER (WESEN) : EinfröhlicherHund, dessenwesentlicheBestimmungesistzujagen, vornehmlichHasen, indemerderFährtefolgt, unerschrocken, äusserstlebhaft, mitZähigkeit und Zielstrebigkeit. Aufgeweckt, intelligent und von ausgeglichenemWesen. Liebenswürdig und aufgeweckt, ohneAnzeichen von AngriffslustoderÄngstlichkeit.

KOPF : Von mässigerLänge, kraftvollohnegrobzusein, feinerbeiderHündin, ohneRunzelnoderFalten.

OBERKOPF :

Schädel : Leichtgewölbt, mässigbreit, mitsichleichtabzeichnendemHinterhauptbein.

Stop : Deutlichausgeprägt, der die DistanzzwischenHinterhauptbein und Nasenschwammmöglichstgenauhalbiert.

GESICHTSSCHÄDEL :

Nasenschwamm : Breit, vorzugsweiseschwarz, jedochistbeihellerenHundeneineabgeschwächtePigmentierungstatthaft; gut geöffneteNasenlöcher.

Fang : Nichtspitz.

Lefzen : AngemesseneBelefzung.

Kiefer / Zähne : Kräftige Kiefer miteinemperfekten, regelmässigen und vollständigenScherengebiss, wobei die obereSchneidezahnreiheohneZwischenraumüber die unteregreift und die Zähnesenkrechtim Kiefer stehen.

Augen : Dunkelbraunoderhaselnussbraun, ziemlich gross, wedertiefliegendnochhervortretend, ziemlichweitvoneinandereingesetztmitsanftem, gewinnendemAusdruck.

Behang : Lang, untenabgerundet. Wennnachvornegezogen, fast biszumNasenspiegelreichend. Tiefangesetzt, dünn, mitderVorderkanteanmutig an derBackeanliegendgetragen.

HALS : Ausreichendlang, um demHundmühelosdasArbeitenmittieferNaseaufder Spur zuermöglichen. Leichtgebogen, mitetwasKehlhaut.

KÖRPER :

ObereProfillinie : Gerade und waagrecht.

Lenden : Kurz, jedoch gut ausgewogen, kräftig und biegsam.

Brust : Brustkorbbisunter den Ellenbogenreichend. Rippen gut gewölbt und gut zurückreichend.

UntereProfillinie und Bauch : Nichtübermässigaufgezogen.

RUTE : Stark, von mittlererLänge. Hochangesetzt, fröhlichgetragen, abernichtüber den RückengerolltodervomAnsatznachvornegeneigt. Gut behaart, besonders an derUnterseite.

GLIEDMASSEN

VORDERHAND : Vorderläufegerade und senkrecht gut unter den Hundgestellt. GuteSubstanzmitrundenKnochen. Die Läufewerdenzu den Pfotenhinnichtschmäler.

Schultern : Schulterblatt gut zurückliegend, nichtüberladen.

Ellenbogen : Fest, wederein- nochausdrehend. Ellenbogenhöheungefähr die HälftederWiderristhöhe.

Vordermittelfuss : Kurz.

HINTERHAND :

Oberschenkel : Muskulös.

Knie : Gut gewinkelt.

Sprunggelenk : Fest, tiefangesetzt, zueinander parallel.

PFOTEN : Fest; Zehenenganeinanderliegend, gut aufgeknöchelt; Ballenkräftig. KeineHasenpfote. Nägelkurz.

GANGWERK : Rückengerade, ohneAnzeichen von Rollen. Frei, ausgreifend, weiterVortritt. Gerade, ohne die Läufehochanzuheben; deutlicherSchubausderHinterhand. Hinterhandbewegungsolltenichtengsein, Vorhandbewegungnichtpaddelndoderkreuzend.

HAARKLEID

HAAR: Kurz, dicht und wetterbeständig.

FARBE : Jede anerkannte Houndfarbe, mit Ausnahme von leberbraun. Rutenspitze weiss.

GRÖSSE :

Wünschenswerte mindeste Widerristhöhe : 33 cm.

Wünschenswerte höchste Widerristhöhe : 40 cm.

FEHLER : Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten muss als Fehler angesehen werden, dessen Bewertung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte und dessen Einfluss hinsichtlich Gesundheit und Wohlbefinden des Hundes.

N.B. : Rüden müssen zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden.