Vienna Calling Beagle & English Foxhound Kennel
Am Graben 28
3470 Kirchberg am Wagram
Österreich

Tipps gegen Silvesterstress

Unsere Beagles sindzwarnichtbesonders beeindrückt von derSilvesterknallerei - eskönnteabertrotzdem vorkommen, dasssiewährendeinesSpazierganges von einemKnallgeschrecktwerden, oderes kannimmerwelchegeben die nicht so relaxed eine Silvesternacht in derStadt verkraftenkönnen. EskommtalleJahrewieder, und die Silvesterzeitkannfür HundezumAlbtraumwerden

WirhabeneinigeTippszusammegestellt - diesekönnen sowohlvorbeugendalsauchim 'Angstfall' anwenden. Nichtnur an Silvester, sondernauchbeiFeuerwerkenanderer Art oderauchbei Gewittern.

An den Tagen vor und nachSilvester...

- lassen Sie Ihren Hund an der Leine beim Spaziergang. Wählen sie Spaziergehzeiten die wahrscheinlich noch knallfrei sind. Vorsicht mit offenen Haus/Gartentoren, auch ein bislang furchtloser Hund könnte sich plötzlich erschrecken und in Panik treten.

- den Hund am besten schon vor Silvester nicht alleine lassen. Muss es doch sein, ein eingeschaltetes Radio hilft dabei das gelegentliche Knallen draußen zu dämpfen. 

- Sie können versuchen knallen positiv verknüpfen indem Sie wenn der Hund auf ein Knall aufmerksam wird das bestätigen und belohnen. Vorsicht, nur Aufmerksamkeit bestätigen, keinen Schreck! 

Am Silvester

- lassen Sie den Hund niemals alleine!

- und nehmen ihn auch nicht zum Feuerwerk mit auf die Straße!

- ein laufendes Radio oder Fernseher, runtergelassene Rolladen milden die Reize vom Außen

- Denken schützt vor Panik: beschäftigen Sie den Hund - Trickts, Aufgaben, Sucharbeit, Lieblingsspiel und Belohnung können ablenken

- Kauen beruhigt: geben Sie noch vor der größte Knallerei ein langhaltendes schmackhaftes Kauzeug dem Hund

Zusatztipps

- nehmen Sie die Ängste des Hundes ernst! 

- wenn Ihr Hund sich gerne zurückziehen möchte, dann geben Sie ihm Zugang zum Ort wo er hin will, ob das im Keller, unter dem Bett oder im Bad ist.

- wenn der Hund Ihre Nähe sucht, dann geben Sie ihm die Zuwendung und den Schutz den er haben möchte. Den Hund nicht trösten und seine Angst ignorieren ist falsch! Under der Voraussetzung dass Sie gelassen bleiben, tut ihrem Hund die Nähe und Zuwendung sogar gut! Zum nachlesen: Warum streichelnde Hände doch gegen Angst wirken

- Sie können dem Feuerwerks-Stress ganz entfliehen, wenn Sie schon früher überlegen Silvester an einem ruhigen Ort zu verbringen oder wenn Sie sich mit Ihrem Hund noch rechtzeitig vor Zwölf ins Auto setzen und mit laufendem Radio an einen ruhigen Ort oder auf die Autobahn fahren und erst zurück kommen, wenn das Ganze vorbei ist.

Vorsorgen

- wenn Sie wissen, dass Ihr Hund extrem panisch reagiert, sprechen Sie rechtzeitig mit dem Tierarzt! Betreiben Sie niemals Selbstmedikation! Finger weg von Aceprozamin und co! 

- trainierein Sie mit zB einem GeräuschCD

- fahren Sie auf Urlaub auf einen ruhigen Ort zu Silvester

- lernen Sie Körperarbeit (zB TT-Tellington Touch), oder auch das Gewöhnen an das Tragen eines "Thundershirts" kann Verbesserung bringen!

 

auf einen entspannten Jahreswechsel!

 

Quelle: Spass Mit Hund

  •  
  •